Wo ist denn Abends RP?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hm, naja gefunden hab ich bisher nicht wirklich was an RP, lustigerweise keinen der Abende am Wochenende. Bin eigentlich nur blöd durch die Gegend gelaufen und hab danach gesucht. Wenns in Guppe gemacht wird, ist das wohl auch kein wunder xD da kann jemand, der niemanden kennt, auch niemanden finden. Schade irgendwie.
    • Also in Calpheon war am Freitag open RP. Wolfrad saß ewig rum und hat emotet wie er schnitzt. Und ich konnte auch noch lesen, wie er sich mit jemandem auf der Straße traf. Da wäre definitiv Anschluss möglich gewesen. Ich selbst stand im Werkstattviertel und habe im Allg. Channel geschrieben.

      In Velia war Samstag und Sonntag open RP von dem ich weiß, weil ich dran teilgenommen hab. Btw habe ich festgestellt, dass in Calph recht viel openRP betrieben wird und ich war nur eine Woche da. Die Vorige übrigens.

      Natürlich ist das RP nicht 24/7. Stoßzeiten sind zw. 20.00 und 0.00 Uhr. Dafür aber fast täglich.

      Ich bin ehrlich gesagt grade nicht amüsiert. Wir NaMoNakis zum Beispiel, es wird für andere Gilden/Verbände ähnlich gelten für die kann ich aber nicht sprechen, sind täglich on, RPen immer im All. Haben in multiplen Threads, manchmal mehrmals, geschrieben wann und wo wir anzutreffen sind.
      Bei einigen von uns stehen sogar die Familiennamen im Minifenster oder im Profil. Und dann darf man sich vorwerfen lassen, man behindert Neulinge beim Finden von Rollenspiel.

      Sorajah schrieb:

      [...] Wenns in Guppe gemacht wird, ist das wohl auch kein wunder xD da kann jemand, der niemanden kennt, auch niemanden finden. Schade irgendwie.

      Und das ist ein Vorwurf. Auch wenn du ein "xD" da reinmachst.

      Mata kondo
      Dat Mik
      ======================================
      I hope in your stumbling around, you do not wake the dragon. (Londo Mollari, Babylon 5)
    • Kann mich Mikarion da nur anschließen. Momentan ist in Calpheon beinahe jeden Abend ab ca. 20 Uhr RP zu finden. Und zwar im /say-Chat.
      Und ich muss ehrlich sagen: "So langsam" nervt mich dieser Thread hier. Es gibt ausserhalb des öffentlichen Chats auch genug andere Möglichkeiten RP zu finden, die hier auch schon genannt wurden. Man kann sich auch

      Sorajah schrieb:

      eigentlich nur blöd
      anstellen.
      "Honesty's an attribute of the truly brave - and thus a privilege of the very few."
      ~ Emiel Regis Rohellec Terzieff-Godefroy - The Witcher 3: Blood and Wine

    • Das ihr das nun als vorwurf seht, tut mir leid, so war das definitiv nicht gemeint, aber schon gut. ich lass euch dann wohl besser mit meinem generve in ruhe.
      Und das nicht gespielt wird, hab ich nicht gesagt, nur das ich keins gefunden habe und halt vermutet habe, das man da dann vielleicht in Gruppen gespielt hat, weils einfach ruhiger ist.

      die chats sind auch nicht immer zu sehen, bzw. die sätzte die da drin geschrieben werden, weil da auch meistens relativ viel los ist, oder das nur regional zu sehen ist.
      Aber schon gut. Tut mir leid, das ich euch beleidigt habe, das war nciht meine absicht. ich hatte mir das halt erstmal anschauen wollen, bevor ich einsteige, eben weils neu für mich ist und ja, ich kann die leute anflüstern, wo ich mich aber halt vor gescheut habe.

      Sorry fürs nerven. kommt nicht mehr vor. Weder hier noch im spiel. Wo ich dann ja auch rumnerven könnte mit meinem unwissen. Ja, ich bin grade auch ein bisschen...wie auch immer ihr das nennen wollt.
    • @Sorajah: Wenn Leute in Gruppe spielen, dann aus dem Grund, dass sie nicht wollen, dass andere es mitlesen aus dem einfachen Grund, weil das RP Informationen enthält, welche Spoilern könnten oder schlichtweg geheim bleiben sollen. Zudem ist es für mich sinnvoll wenn in Gebäuden in Gruppe gespielt wird, aber das hält jeder auch Unterschiedlich für sich. Fakt ist, dass niemand beisst wenn man sich im whisper erkundigt ob man sich anschliesen kann und wird im open RP gespielt, dann einfach drauf los. Es gibt drölfzig Gründe damit chars aufeinander treffen ;)

      my 2 Cents

      PS: sry für eventuelle verwirrungen, bin gerade erst aufgestanden XD
    • Irgendwie ist es immer das gleiche. Kaum wird eine Aussage kritisiert, ist sofort die Opferrolle da. Das hilft kaum weiter.

      Die große Frage ist: wo, wann und wie hast du nach RP gesucht?

      Wo: Calpheon (in der Nähe der Werkstätten-Viertel war in den letzten Tagen eigentlich so gegen 20 Uhr immer was los), Velia (in der Nähe von Igor Bartali sollte man was aufschnappen können). Wo bist du gewesen?

      Wann: wie ebenfalls schon gesagt, ist es vor allem zwischen 20 und 22 Uhr bzw. bis gegen 0:00 was los. Je nach Leuten/Gruppen auch mal früher oder später/länger.

      Wie: es ist hilfreich, sich einen Chat-Tab zu basteln, in dem man vielleicht nur Allgemein, Whisper, Guild (wenn nicht zuviel los) und Group-Chat hat. Dann ist die Chance, dass man was überliest auch schon mal wesentlich geringer. Dann hilft es auch nicht unbedingt, einfach nur durch die Straßen zu rennen, denn wenn es nicht gerade eine große Gruppe ist, muss man schon mit 1-3 Minuten Wartezeiten zwischen den Texten rennen. Wenn man also immer nur vorbeiflitzt, während gerade getippt wird, hilft das auch nichts.

      Du kannst auch mal schauen, aus welchen Gilden die meisten hier kommen und wenn du zwei, drei Charaktere aus diesen Gilden zusammenstehen siehst, dort mal warten, ob etwas passiert.

      Jetzt bist du dran: wo, wann und wie hast du am Wochenende gesucht?
    • Ich geb kurz mein Senf bevor ich los muss...es gibt trotz meiner anfänglichen bedenken recht viel Open RP idn Calpheon.
      Ich selbst trete meist auch als Wachmann offen auf und lasse mich auch IG anwispern wenn mal was los ist, ne wie Keilerei oder Klöppelei.
      Ich bin offen für vieles aber...wenn ich gerade in einem Play bin, welches nunmal nicht für jeden sein soll gerade weil es meinen Char allein etwas angeht dann spiele ich in Gruppe. Oder ich bin in einem Gebäude dann so oder so in Gruppe, wenn sie nicht zu groß ist, da ich nunmal umgeben von Wänden bin die kaum offene Worte "zulassen".So ist es nunmal auch besser wenn man zum beispiel Doppelnutzung des gebäudes hat...man kommt sich nich in die Quere.
      Man spielt auch oft in Gruppe um Meta zu verhindern denn es gab schon oft beispiele die mit Meta begründet wurden dann aber nichtmal gewusst werden konnten.

      Fakt ist: Suchen und Finden ist schwer aber zu sagen das nichts da ist ist falsch. :P

      BTW: wenn man ne Wache braucht für Lizenzen ich bin Euer Mann also nich scheu sein ich beiße nur wenn ich will.

      Trip Hamster
    • Nein, ich will mich hier auch nicht als opfer hinstellen. Ich will mcih dem nur entziehen, weil ich keine lust habe das der stress weiter geht und man dann aufm server auch gleich denkt: ach die oder sowas.

      Ja ich bin auch Ser 2 unterwegs und weil gesagt wurde, wochenende calph Handelsstraße, hab ich hier auch erstmal nicht weiter ins forum geschaut, sonst hätte ich vielleicht donnerstag schon mal geschnuppert.
      Wann ich gesucht habe? Freitag bis Sonntag. Ab etwa 19 Uhr, war vielleicht zu früh, ich weiß es nicht. Da von Calpheon und Velia die rede war, hab ich auch nur da gesucht, stand da auch ein wenig rum, aber war wohl die falsche zeit, kann ja auch sein.

      Diese Sache mit der Chatsortierung hab ich schon gemacht. In dem Rollenspielchannel haben auch viele geredet, aber das sah mir nicht unbedingt wie RP aus, sondern einfach nur wie ein gespräch um irgendwas zu reden, keine ahnung. Die dinge die gesagt worden waren, wirkten halt nicht so, als wäre es ein rp.

      Und das kein RP stattfand, hab ich ja nicht gesagt, nur das ich es nicht gefunden habe, ja, ich bin zu blöd, schon klar. Ich habs kapiert.
    • Heho! Ich war zwar ein halbes Jahr nicht mehr da aber ich rate dir dem RP Channel keine beachtung zu schenken und auch diesen zu deaktivieren :D Zu meiner Zeit wurde das ding ziemlich derbe zwecksentfremdet von nicht-RPlern :D

      Falls ich mich irre...sehe ich für einen Topf Honig ein das ich falsch liege! :3
      "Have I gone mad?"

      "I'm afraid so. You are entirely bonkers.
      But I'll tell you a secret...
      All the best people are."
    • Sorajah schrieb:



      Und das kein RP stattfand, hab ich ja nicht gesagt, nur das ich es nicht gefunden habe, ja, ich bin zu blöd, schon klar. Ich habs kapiert.
      Nu werd mal nicht gleich pessimistisch ;). Das Rollenspiel in BDO ist recht dünn besiedelt, wobei ich derzeit das Gefühl habe, dass es einen Aufschwung erlebt. Ich kann dazu einfach nur raten: Augen offen halten und wenn sich eine Möglichkeit ergibt, nutze sie! Es wird dich niemand verscheuchen ;)
    • So nun trinken alle mal einen Baldrian Tee und atmen tief durch. :D

      Rollenspiel findest du an vielen Orten. Wenn du gezielt Leute hier im Forum anschreibst, kann man da bestimmt etwas machen.
      Wenn dir das Konzept einiger Charaktere nicht zu sagt, weil es nicht passt oder wenn dein Charakter eher nicht in eine Taverne geht oder, oder,.... so ist dies alles Recht einfach zu lösen. Du sagst es anderen oder schaust ob andere zu deinem Charakter passen. Eine Adelige Dame kann mit Bauern reden, sie muss es aber nicht. Genau so wird ein Krimineller nicht mit der Wache gut Freund sein , es sei er ist ein größeres Schlitzohr als man denkt oder er ist einfach doof. Ich denke es ist klar was ich damit aussagen möchte. Ich weiß das man oft Angst hat, man hat vielleicht schlimme Erfahrungen gemacht. Es gibt viele Gründe und ich denke hier haben alle Verständnis wenn du Verunsichert bist.

      Zu dem "wo sind den alle?" wer in einem Haus ist, RPt zu 95% im Privat. Ich würde auch den Horror bekommen wenn ich meine Nachbarn hören könnte durch die Wände.
      Wenn in einem Haus doch mal im Allgemein RPt wird, man sich aber nicht sicher ist, ob das ein öffentliches Gebäude ist oder nur ein Fenster offen steht. Dann flüstert man die Leute an. Schnell fragen und gut ist.

      Du musst auch etwas beobachten, Rollenspieler erkennt man meist daran das sie irgendwo sitzen. Sie gehen, was no RPs eher selten machen.
      Rollenspieler sind meist in den Städten aber auch außerhalb kann man sie treffen, hier muss man aber Absprache halten denke ich.
      Was mich angeht so habe ich viele Brücken Charaktere die nur dazu da sind, bestimmte Ereignisse zu bespielen um eine Handlung in einer Story weiter zu führen.
      Mein Main ist Wolfrad ein Charakter der auf Breitband gespielt wird. Ergo er kann fast mit jedem, auf Grund seiner Geschichte hat er ein paar Macken inzwischen. Wenn das nicht stört, RP ihn an. Ich bin oft in BDO, in den letzten Tagen weniger aber Abends ab 19:00 Uhr zu 95%.

      MfG Wolfi
    • Es liegt mir fern eine Lanze für Sorajah zu brechen, aber ich denke, es wäre besser wenn ein realistisches Bild der RP Umstände gezeichnet wird. Je nachdem woher man kommt, wird man die Situation hier als mehr oder weniger kritisch einstufen. Ich habe schon einige Spiele/RP-Server mitgemacht und kann daher sagen: Die deutsche RP Community in Black Desert Online ist sehr klein. Man geht hier die meiste Zeit über eben nicht einfach mal durch die aktivste Stadt und findet problemlos RP. Das ist keine Kritik sondern eine bloße Feststellung der Lage. Das muss man erst einmal auf der einen, wie auch der anderen Seite anerkennen und auch akzeptieren, erst dann kann man aufhören aneinander vorbei zu diskutieren oder sich dann und wann angegriffen zu fühlen.

      Heißt für die alten Hasen Geduld zeigen, wenn jemand Neues von Fehlerfolgen berichtet und die Situation nicht besser darstellen als sie tatsächlich ist. Auf der anderen Seite heißt das aber auch für die Neuen, wie zB. Sorajah - du wirst hier wahrscheinlich nicht sehr viel RP abbekommen, wenn du dich nicht darum bemühst und damit meine ich, weit über das durch die Stadt Laufen hinaus. Mit anderen Worten, du wirst wahrscheinlich Termine im Auge behalten und dann auch in Anspruch nehmen oder gar selbst welche machen müssen und du wirst mit Gruppen oder Einzelpersonen reden müssen, um herauszufinden, wie du am besten einen Einstieg und Anschluss findest. Gezielt. Nicht pauschal.

      Das ist die Realität zurzeit hier und du musst entscheiden ob du das möchtest oder nicht. Kein Angriff, sondern reiner Pragmatismus.

      Viel Erfolg.
    • Immer schön ruhig bleiben.
      Ich für meinen Teil finde es immer schön, wenn neue Gesichter dazu kommen. Eigentlich sollte man bei unseren RPler-Zahlen fast jeden halbwegs brauchbaren Rollenspieler mit Handkuss Willkommen heißen, denn der Thread kommt ja nicht völlig ohne Grund.
      In diesem Sinne ein herzliches Willkommen, @Sorajah. Eigentlich sind wir hier alle ganz lieb zueinander :D

      Als ich selbst anfing, hatte ich es recht gut. Ich bekam gleich in Velia Open RP mit in das ich mich eingeklinkt habe und bin dann später nach Heidel, wo zu der Zeit der Hotspot war. Nach einer sehr enttäuschenden Erfahrung mit ESO, wo das Phasing jegliches RP eigentlich zerstört und auch über die Sammelgilde einfach kein wirkliches Reinkommen war, war BDO für mich ein richtiges Positiverlebnis.
      Doch trotz mehr Kontakten, ist zuletzt für mich auch oftmals nach ner Stunde Ausloggen angesagt, wenn ich einfach niemanden finde. Aber Calpheon entwickelt sich derzeit zum Hotspot und die letzten Tage waren wieder um einiges angenehmer.
      Am besten Marktstraße / Handelsstraße / Werkstattviertel mal schauen, da findet man am ehsten etwas. Wenn 3+ Spieler in einem Haus angezeigt werden ruhig nachfragen, ob es eine Taverne ist, aber dann liest man es meist auch im Chat.

      Problematisch sind übrigens oftmals die Tage / Wochen nach größeren Updates. Wenn neue Klassen oder Gebiete veröffentlich werden, sind viele dann ein wenig mehr im PvE zu finden.

      Das ewige Leid der Rollenspiele ist, dass meist die erste Zeit recht gut bespielt ist. Ist die erste Euphorie weg, fällt ein Teil der Community langsam weg und dann bröckelts mehr und mehr und die Leute sind entweder bei einem älteren MMO wieder zu finden oder suchen sich das nächste in der Hoffnung, dass das RP dort was taugt - auch wenn die goldene MMO-Zeit vorbei scheint und fast nur noch Asia-MMOs (gut, BDO ist auch eins) oder ein paar ambitionierte Indietitel in der Pipeline sind.
      Im Vergleich steht BDO noch recht gut da. ESO hat die Phasing-Technologie gekillt (Sonst wäre es ein echt geiles MMO zum RPn), Wildstar ist auch nicht mehr so das Wahre, Secret World und Age of Conan sind RPlich schon lange tot. Und leider sind jetzt selbst die Neverwinter Nights 2-RP-Server endgültig am sterben. Besseres und vor allem homogeneres RP-Niveau als dort gab es eigentlich nicht.
      SWTOR, WoW und GW2 dürften noch mit die größte RP-Basis haben, womöglich auch noch immer LOTRO, da die Spieler potentiell vielleicht RP-affiner sind wegen der Welt.
    • Es wird ja wieder besser! Vor paar Monaten war richtig tote hose.. eigentlich seh ich mittlerweile jeden Abend in Calpheon rpler!
      Ansonsten hat Lia es schon super zusammen gefasst. BDO ist nahe zu perfekt für RP! Ich hoffe das es nach und nach immer mehr Leute einsehen :3
      (>°.-)>Hito RuleZ<(-.°<)
    • Erlebt: Ob im Hinterhof in Calph, wo ein Riese "seine" Bank verteidigte, oder am Friedhof dubiose Dinge passierten. Einschließlich der Wachen die es gibt, oder eben im Löwen Leute treffen. Viel Spaß hat es gemacht :D Dabei ging ich langsam durch die Straßen. Bekam im say RP mit und stellte mich einfach dazu.
      Die jetzt trotz der Hypes von Bless und dem xten mmorg hier sind; der harte Kern. Aus RL Gründen atm nur selten on um bei der Com mitzumischen, leider...Was ich erlebte hat mir Spaß gemacht und war einfach nur klasse.
      Was ich sagen will :D Kurz um: RP lebt, wo, wie, wann wurde erwähnt.
      @Sorajah. Das wird. :thumbup:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher