Mal eine ganz neue Idee im Black Desert Universum

    • Valec schrieb:

      Ja das mit den Teenagern verwerfe ich, je öfter ich es gelesen hab umso weniger wollte ich es dann.
      Am meisten zusagen würde mir tatsächlich etwas in Richtung Herr der Ringe. Das aber eher in Episodenform.

      Morgen hab ich nen relativ relaxten Job in der Arbeit da werde ich mir mal ein paar Gedanken machen sofern soviel los ist und
      am Wochenende dann auch mal. Als Charaktere binde ich einfach mal eure Charaktere hier im Forum ein, mal sehen ob mir was nettes einfällt, man kann das ja dann durchaus gleich auch als
      nen RP Plott oder so durchziehen, mal gucken was mir da so einfällt, zur richtigen Zeit kann ich recht kreativ sein^^
      Bin schon mal gespannt ^^ :D
      _______________________________________________________________________
      Wo viel Licht ist, ist starker Schatten. -Johann Wolfgang von Goethe
    • Huhu ich meld mich hier auch mal.
      Tolle Idee wie ich finde und cool was man in BDO so alles machen kann. Die ersten Idee find ich mal gar net so schlecht. Das mit Tonaufnahmen von den Schauspielern find ich echt ne klasse Idee!
      Also ich wäre ja echt für sowas zu haben, aber da ich beruflich als Cutter und Filmemacher in der Branche arbeite weiß ich wie viel Arbeit sowas erfordert und das du wirklich viel Zeit mit bringen musst. Sollte es zeitlich ausgehen bin ich gerne dabei um hier mal Brainstorming zu betreiben oder auch mal was beizusteuern.

      Anonsten gefällt mir die Idee wie gesagt echt super und ich bin mal gespannt was hier so heranwächst.

      Nur ich kann aus beruflicher Erfahrung sagen, das gute Planung, sowie vor allem nen gutes Drehbuch bzw. ne gute Geschichte oder Idee der ausschlaggebende Punkt sind damit das Ding gut wird. Da das ganze ja eher ein Hobbyprojekt wird bringt viel Zeit und Geduld mit. Am Ende wird sich das sehr auszahlen. ;)
      _______________________________________________________________________________________________________________________________

      Es ist eine gefährliche Sache aus deiner Haustür hinaus zu gehen Frodo, du betritts die Straße und wenn du nicht auf deine Füße aufpasst weißt du nicht wohin sie dich tragen.

      Bilbo Beutlin
      Herr der Ringe - Die Gefähren
    • Gut, das Interesse ist schon mal da, das freut mich natürlich.

      @Yuviel Windhauch
      Wie erwähnt habe ich auch schon ein paar Filmprojekte hinter mir im RL wo ich Schnitt, Ton und Musik usw. mit eingearbeitet habe, die waren alle eigentlich ganz ansehnlich aber wie du das schon sagtest, etwas gutes zu erschaffen erfordert neben guter Planung auch viel Zeit. Ich hatte mir heute schon mal Gedanken gemacht, empfand aber dass es eigentlich nicht meine Geschichte sein sollte, sondern dass man sich da gemeinsam etwas ausdenken sollte. In diesem Sinne könnte man evtl einen Bereich im Forum machen, der sich speziell um dieses Thema dreht, um die Planung auch etwas einfach zu gestalten.

      Pinzipiell ließe sich das alles als Episoden besser aufziehen, diese dann in Youtube veröffentlichen und ggf. kann dann durchaus was ganz interessantes entstehen mit Potenzial zur Weiterentwicklung.
      Doch das Projekt ist was gemeinsames von allen interessierten hier, deshalb wäre mein Plan jetzt dass man sich erst einmal darüber im klaren ist, ob Episoden oder einem klassischen Film.

      Ich dachte schon an sowas wie Game of Thrones, nicht Storymässig aber eben in dieser Kapitelform. Das man Gewisse Charaktere erstellt, welcher in der Episoden dann eine gewisse Zeit gezeigt werden ehe sich wieder einem anderen zugewandt wird. Irgendwann können diese Charaktere dann zusammentreffen.

      Also alle die mitmachen, möchte ich nun bitten, zu schreiben was Sie sich so vorstellen.

      Ich stelle mir eine Geschichte vor, die unsere RP Charaktere beinhaltet, welche das kann jederzeit abgesprochen werden bevor die Geschichte letztendlich geschrieben wird. Soll es im BDO Universum stattfinden oder erfindet man die Kulisse neu (Neue Städtenamen, neue Kulte, usw.). Spielt es im BDO Universum, könnte man durchaus Charaktere einbinden die es nicht gibt. Der Charentwickler lässt hier viel offen. Man könnte neue starke Feinde einbauen die man im BDO noch nicht kennt wie etwa Vampire, Dämonische Wesen oder dergleichen. Das würde sicherlich auch für mehr Spannung sorgen, da das BDO Universum solche Kreaturen nicht kennt. Vampire sind aber nicht jedermanns Freund, deshalb kann da auch gerne was anderes genommen werden. Im Grunde könnte jeder seine kleine RP-Story selbst erfinden, sollte jedoch zum Grundstock der Geschichte passen.

      Das heißt z.b. Yuki erfährt von Vampiren, weiß aber nicht was das ist und begibt sich auf die Suche nach Infos. Yuviel hingegen weiß schon was Vampire sind und versucht Wege zu finden Sie zu töten. 2 unterschiedliche Geschichte die sich unterscheiden, biss beide sich dann in Velia oder woanders treffen und dann den Weg gemeinsam verfolgen. Diese Anfangsgeschichte kann jeder selbst bestimmen, bis sein Char dann schließlich zur Gruppe stößt, entweder durch eine Rettung vor den Monster oder einfach nur zufällig.

      Beim Film müsste alles etwas flotter voran gehen, bei der Episodenform kann man sich den Charakteren etwas mehr Zeit witmen und den Zuschauern die Persönlichkeiten besser näher bringen, was schließlich auch für Sympathien und Antisympathien der Zuschauer sorgt. Gliedert eure Antwort zu den Fragen bitte genau so wie ich und in den selben Farben^^

      __________________________________________________________________________________________
      Also, die erste Grundfrage:
      EPISODEN oder FILM?

      Zweite Frage:
      EIGENE KULISSE oder BDO-UNIVERSUM

      Als Drittes bitte nochmal eurer definitves Interesse bzw. Namen damit ich mir das alles notieren kann
      EUREN NAMEN BITTE IN ROT
      ________________________________________________________________________________
      Alternativ habe ich jetzt mal 2 Charaktere testweise erstellt. Das eine soll ne Version eines Vampires sein, das andere ist eine mögliche Version eines Dämons. Wie gesagt, dies war jetzt einfach nur mal testweise erstellt um zu sehen wie sich sowas umsetzen ließe. Ggf. könnt ihr ja auch mal ein wenig rumprobieren und diverse Rassen/Monster erstellen^^
      Bilder
      • demon.jpg

        191,21 kB, 579×883, 12 mal angesehen
      • vampir.jpg

        125,38 kB, 597×826, 12 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Valec ()

    • Episode oder Film? Episoden1
      Eigene Kulisse oder BDO-Universum2
      Name: Kinman (oder welchen Namen willst du)
      Art der Teilname: NPC/Kontrollleser3

      1.) Einfach aus dem Grund, dass die Motivation aller Beteiligten sicherlich länger erhalten bleibt, wenn man schon eher mal zu einem Ergebnis kommt und man auch erkennen kann, ob die eingeschlagene Richtung und die Workflows passen oder ob man daran feilen kann.

      2.) Definitiv BDO-Kulisse: natürlich erweitert um die eigenen Charaktere, aber wenn man BDO verlassen würde, dann kann man gleich andere Tools nehmen.

      3.) Meiner Meinung nach wäre es auch gut zu wissen, wie sich die Leute einbringen würden. Ich würde mich zur Verfügung stellen, um das Drehbuch zu lesen um Plotholes und ähnlichem auf die Spur zu kommen. Obendrein wäre ich auch bereit, verschiedenste NPCs ingame zu stellen, da ich über recht viele Kostüme auf verschiedenen Klassen verfüge. Ich mache allerdings keine Vertonung (Aussprache und Dialekt verbieten das :D ).

      Je nachdem, wie begeistert ich bin, würde ich mich auch zum Aufzeichnen bereiterklären. Ich hab am Wochenende ein paar Tests gemacht und 4k 30fps (High End Mode), 4k 60fps (ohne High End) oder 1080p 60fps gehen problemlos überall aufzeichnen. 4k Aufzeichnungen könnten vor allem da interessant sein, wo man das Bild eventuell beschneiden will. Sanfte Kameraführung klappt auch, wenn ich den Joystick als Eingabegerät benutze.
      EDIT: Besitze auch Adobe Premiere als CC Abo und kenne mich ein wenig damit aus.

      lg Kinman
      • Episoden oder Film?
      Episoden. Damit man viele verschiedene Episoden machen kann, als alles in einem langen Film zu quetschen.


      • EIGENE KULISSE oder BDO-UNIVERSUM
      Definitiv das BDO Universum. Wenn schon so viele Möglichkeiten geboten werden, wieso denn nicht dies direkt nutzen. :D

      • Als Drittes bitte nochmal eurer definitves Interesse bzw. Namen damit ich mir das alles notieren kann
      Daisy (Ingame unter dem Familiennamen ''Rafe'' bekannt. Ich würde gerne auch in irgendeiner Art und Weise behilflich sein, da ich generell sehr Kreativ bin und mit diversen Programmen zurecht komme.
      Natürlich würde ich töten um meine Füchsin einem Plot zu sehen. :D
      Färbe eine Krähe mit Mehl, sie bleibt doch nicht lange weiß.
    • Ok, jemand der in hoher Qualität aufzeichnen kann wäre schonmal perfekt.

      Ich notiere:

      EPISODEN 4 Stimmen (mit meiner) - Film 0 Stimmen
      BDO Universum 4 Stimmen - Eigene Kulisse 0 Stimmen
      Beteiligte: Kinman (Aufzeichnung, Drehbuchkorrektur, Diverse NPC), Daisy (Kreative Parts, stellt evtl. einen der Hauptcharaktere dar mit der Füchsin (je nachdem welche Geschichte wir entwickeln)

      Daisy, mit deiner Füchsin könnte man durchaus aus einen rätselhaften Charakter von einem weit entfernten Königreich einbaun :D
    • 1. Episoden, aus den bereits oben genannten Motivationsgründen.

      2. BDO Universum, hierzu kann ich bei Bedarf eine Lokalität in Form eines Freudenhauses in Velia anbieten. Der Ort könnte aber auch für andere Zwecke verwendet werden.

      3. BorgGiXtah/ Musou (IG Familienname), Charaktere würde ich bislang als Statisten zur Verfügung stellen. In dieser Hinsicht hängen andere Entscheidungen vom Drehbuch ab und zur Vereinbarkeit der bisherigen eigenen Charaktergeschichten zur kommenden Story.
      Stimmliche Unterstützung stelle ich zur Verfügung.
      Xellesa Ceos - Rawhiti Musou - Onizuca - Wuyae - Asmael Tiamat - Gixtah - Thelesa - Vaeresh
    • Neu

      Soooo ich habe jetzt mal ein bissl überlegt und mir was zusammengreimt, was man in Episoden erzählen könnte.

      In den weiten der See bildete sich auf einer Insel vor Urzeiten ein Kult. Sie verehrten Kzarka, den Dämon aus der Unterwelt. Der Kult nährte Kzarkas Macht, und er konnte sich bis aufs Festland ausbreiten, kann hier jedoch keine feste Gestalt annehmen, weshalb er nur in Mythen der Menschen existiert. Kzarka erschuf den dunklen Ritter Magnus und sandte Camille, die dunkle Schwarzhexe Raven aus den Untiefen auf die Welt um den dunklen Ritter zu Ehelichen um dann eine Hülle für Kzarkas Geist zu zeugen. Das Kind mit dem Namen Jeene wurde geboren und vom Kult aufgezogen und vorbereitet um die Hülle für Kzarka zu sein. Doch das Kind war rebellisch. Sie wollte
      ihr Leben selbst bestimmen. Doch schließlich musste Sie ihre Bestimmung erfüllen, und das Ritual begann. Kzarka wurde im Serendiaschrein beschworen und erschien in der Mitte des Ritualplatzes. Gerade als Kzarka die Essenzen seiner gefangenen Opfer in sich aufsog, riss Jeene sich los und tötete einen der Priester, das Ritual geriet ausser Kontrolle und Kzarkas Geist teilte sich in die 4 gefangenen auf. Seitdem ist er im Serendiaschrein gefangen, und kann diesen auch nicht verlassen. Jeene floh aus dem Schrein und versteckte sich. Doch Magnus und Camille suchten und verfolgten Sie. Das Ritual jedoch schwächte Magnus und Camille sehr stark, weshalb Sie sich zurück auf die Insel begaben. Es vergingen einige Jahre und Jeene wurde Älter und vorallem stärker. Doch beim Ritual wurde ein Teil des Geistes von Kzarka auch in Sie übertragen und so trägt Sie nun auch böses in sich, welches hin und wieder zum Vorschein kommt. Seit dem sucht Sie nach einem Weg, den Geist Kzarkas los zu werden. Doch der Blutkult existiert weiterhin, und ihre Rituale förderten ganz neue Kreaturen zu Tage. Und auch Magnus und Camille kommen wieder zu Kräften und wollen dafür sorgen, dass Kzarka endlich den für ihn vorgesehenen Körper erhält. Währenddessen erkennt Jeene die wahre Macht des Blutkultes und macht es sich zur Aufgabe, den Kult und Kzarka zur zerstören.

      So, das ist ne Grundidee. Für weitere Ideen und Vorschläge bin ich gerne offen. Auch wie ihr eure eigenen Charaktere mit einbringen könnt :)
    • Neu

      Ich hatte das mit den Walküren schon im Kopf und wollte das auch irgendwie reinbringen, noch ist mir dazu aber nichts eingefallen.
      Eigentlich wollte ich das erste Ritual mit Jeene weit hinten ansetzen und Jeene irgendwie in die Gegenwart bringen. Aber mir fällt dazu nicht konkretes ein.
      Evtl hat jemand ne Idee wie dies möglich wäre.
    • Neu

      Ich hab mal kurz darüber nachgedacht bzw. nachgeforscht.
      • Sofern Kzarka örtlich gebunden ist (davon kann man allerdings ausgehen), dann war er Gerüchten zur Folge schon lange am Festland (Bareeds & Kzarka)
      • Man könnte das ganze im Serendia-Schrein abspielen lassen, da dürfte er schon ein paar Jährchen sein


      Was ich mich dennoch Frage: will man wirklich so etwas "Mächtiges" hernehmen? Mich stört es nicht, aber wenn Leute ihre Chars einbinden wollen, dann ist Kzarka schon ein wenig heftig - je nachdem, wie man es auflöst. Sollte man auf jeden Fall bedenken.
    • Neu

      Kzarka ist halt mächtig wie du sagst. Durch ihn kann man viel einbauen. Wie eben Magnus oder Camille. Einen anderen Boss kann man kaum einbinden weil das die Geschichte nicht zulässt. Da jeder Boss irgendwie an was gebunden ist
      Karandra mit Delphe umd den Harpyien usw.

      Kzarka bietet am meisten Spielraum. Und es geht auch nicht unbedingt um eine Weltherrs haft oder so sondern er möchte eine Hülle um die Welt dann nach seiner Vorstellung zu verändern. Man kann Karandra und Co. auch nicht einbauen weil man keine Kämpfe mit denen filmen kann da es nur ein wirres draufgekloppe ist. Kzarka muss man nur hin und wieder zeigen, das geht wenn man sofort nach seinem erscheinen filmt bzw vor Ort auf ihn wartet.

      Ich mag mich auch ned 100 Prozent an die Lore halten, denn es ist ja ne eigene Geschichte und keine über die Lore von BDO. Es geht mir also nicht zwingend um genaue Zeitabläufe, sondern darum eine gute Basis für eine Geschichte zu achaffen, die man weiterführen kann. Kzarka bietet den Stoff als Art Gott. Karandra und Co. wären hamt irgendwann tot und die Geschichte vorbei.

      Ausserdem sollen ja ausser Jeene noch eure Chars mit rein ;) Ob als Bösewicht oder Helden die Jeene unterstützen bleibt euch überlassen
    • Benutzer online 1

      1 Besucher