(Idee...oder so) das Leben auf der Straße , das Armenvirtel

    • (Idee...oder so) das Leben auf der Straße , das Armenvirtel

      Rythmus wird Analysiert.........Schock Empfohlen........250j ........und SCHOCK !

      ja mal wieder ein Thema das nich Neu ist aber trotzdem möchte ich es hier einmal Reanimiern und etwas zurück in den Mittelpunkt rücken.


      es geht um "Das leben auf der Straße in Calpheon", seine Bewohner und die Möglichkeit des RP hier das zur zeit leider einwenig eingeschlafen ist.

      zwar habe ich schon einige Kontakte in der vergangenheit aufbauen können, ob Rip, Skygeta oder Gyver, Spontanes RP jedoch ist immernoch Selten deshalb habe ich mir ein mal ein Paar Gedanken gemacht, dabei möchte ich das Rad aber nicht neu Erfinden wen es da schon Etwas Gibt.

      die Idee ist eine Art Taverne ohne Taverne ! wie das gehen soll ? ganz einfach !

      Die Meisten Tavernen haben Regelmäßige öffnungszeiten und werden so oft zu gut frequentierten Anlaufpunkten und Hotspots für RPler.
      Die idee ist nun einen Tag als Regelmäßigen "Tavernen" Termin im Kalender zu hinterlegen sodass der Spieler weis "hy es ist wieder der 2. Donnerstag der Woche da ist um 19 Uhr doch immer Gossen RP", sprich es wird eine feste Konstante geschaffen die den Leuten die vorhaben einen Charakter auf der Straße zu spielen, die möglichkeit auf RP, RP Einstieg als auch Kontaktpflege zu gibt.
      Sprich anstatt in die Taverne geh ich ins Armenvirtel.


      "Aber es gibt doch schon die Ritze als Gossen Taverne"

      Ja, die Gibt es aber ich denke viel eher daran verschiedene Punkte im Armenvirtel dabei als RP Spot an zu geben z.b "Samstag den .... Gosse am Friedhof/in der Gasse/in der Wärmestube/in der Alte Kapelle/auf der Demo"
      Sprich in dem Kalender sind die "Gossen Taverne Termine" hinterlegt mit einem jeweiligen Veranstaltungspunkt, das ganze soll das Open RP fördern da die Ritze ohne zweifel zwar Ambientig ist, aber eben ein gewisses Kllischee bedient und daher nicht für alle Charakterekonzepte im Armenvirtel Passend ist ( mein Charakter kann sich das nicht leisten / Würde da nicht hin usw.) auf diese Art gäbe es deutlich leichter eine Möglichkeit einen Einstieg für seinen Charakter zu finden ( zufällig in der Nähe, Sucht was, auf der durchreise, treffen usw.) auch wäre es so leichter für Charakter die Z.b Wachen odä. bespielen sich einen Solchen Termin als "Razzia" oder "Streife" im Kalender zu markieren, auch Händler oder Handwerker auf der Durchreise oder auf der Suche nach Tagelöhner hätten so die Möglichkeit eher mit den Gossenleuten ins Spiel zu kommen ohne dabei "Grüppchen RP" zu fördern oder eine "Verufene Kneipe" aufsuchen zu müssen.



      Zusammengefasst heißt das :
      Ich will das Gossen RP im Armenvirtel fördern in dem Regelmäßig ein Termin im Kalender "Gossen RP" Anzeigt. Das ganze soll eine feste Konstante werden wie eine Taverne.
      Dabei handelt es sich um einen Termin dem immer ein anderer Standort im Armenvirtel zuteil wird um zum einen die Liebevoll Detalierten Gassen im Armenvirtel etwas zu beleben,
      zum anderen aber auch um "eingefahrenes Tavernen" RP damit zuvor zu kommen in dem die Lokation regelmäßig wechselt und auch im Game vorgegebenen Situationen (Hunger in der Kapelle oder Kälte und Schnee) in das RP einfließen können. Zum Anderen will ich Grüppchen RP vermeiden und es möglichst vielen Leuten zugänglich machen da "offen auf der Straße" und nicht "Privat in vier Räumen" ist, somit kann ein Einstieg ggf erleichtert werden und oder vielseitiger zustande kommen.
      Zudem wäre ohne Lokation auch kein Wirt oder NPC vor nöten, der Termin kann vermerkt werden man kann zur Zeit am Ort sein und für den Fall das man dort alleine ist kann man das im Forum ins Therd schreiben oder Per Skype anstubsen, der Termin würde das Suchen nach RP ggf vereinfachen da ein RP Termin bereits steht.



      soweit die Idee, natürlich lebt und fällt das mit den Spielern
      villeicht hat es eine Zukunft, villeicht nicht.


      meint ihr es wäre ein Versuch wert ?



      grüße !
    • Wenn du im Kalender auf "Termin Hinzufügen" klickst, wird dir unten "Wiederholung aktivieren" als Checkbox zur Auswahl gegeben. Wenn du da dein Häkchen setzt geht ein kleines Zusatzmenü auf in dem du den Intervall usw einstellen kannst.

      Ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Idee! Ich finde sie klingt stimmig, ist etwas ganz anderes als das Mittelstands/Adels/HeldenRP und hat durchaus Potenzial sich zu etablieren. Nichts schweißt Leute mehr zusammen als gemeinsames Unglück.

      Nicht mehr lang fragen. Termin erstellen und loslegen.

      dat Mik
      ======================================
      I hope in your stumbling around, you do not wake the dragon. (Londo Mollari, Babylon 5)
    • Go for it! Warum denn auch nicht?
      Ich finde es super, wenn man einfach versucht, auf diese Art den Spielern, also uns, die Möglichkeit zu geben, ganz ungezwungen mal irgendwo ins RP einzusteigen oder einfach vorbei zu schauen. Ich würde mich bestimmt auch das eine oder andere mal dazu gesellen, allein schon einfach der Gesellschaft selbst wegen. :thumbsup:
    • Rip hat sich Bereit erklärt mir bei den Projekt etwas zu helfen, mal sehen wann ich es Starte, ich sehe zu das ich am Wochenende mal ein bisschen was dazu Schreibe ums villeicht als Stimmige IC Atmospähre Posten zu können ^^
    • *Gesellt sich händereibend dazu*

      Ich mag Gossen-RP... Und auch Crime-RP. Tatsächlich hat mich auch das Interesse daran wieder zurück in BD gebracht und wenn ich dabei dann irgendwie behilflich sein kann... Oder einfach nur als Quoten-RP'ler mitmische...

      Dann bin ich dabei.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher