Angepinnt SpamTheReal!

    • Geschmackssache. :D
      ESO ist halt komplett was anderes. Mehr Story. VIEL mehr Story. Überhaupt nur Story. Bissel PvP, aber viel Story. Ach, und Housing gibt's glaube ich inzwischen auch. Und viel Story. *nicknick*


      P.S.: Mit "Story" meine ich auch Quests, ja. :D
      "Honesty's an attribute of the truly brave - and thus a privilege of the very few."
      ~ Emiel Regis Rohellec Terzieff-Godefroy - The Witcher 3: Blood and Wine




    • TESO basiert auf einer Welt von Singleplayerspielen, die zuvor Jahre lang erarbeitet und erweitert wurden... da kann jedes Onlinespiel dieser Spielreihe von profitieren. Egal wie schlecht alles Andere umgesetzt ist oder auch wie gut. :D
      “I don't care what you think about me. I don't think about you at all.” (Coco Chanel)
      Leitung der RPvX Gilde Graufalken
    • Ist ja auch egal, man gewöhnt sich dran. RP wie früher gibt es eben nicht mehr.
      Wenn Witcher Online kommen würde, würde ich auch das spielen. Sofern es dem Original nachempfunden wäre ergo, es spielt einige zeit nach Wild Hunt oder es spietl vor Geralts Geburt. Wäre schon cool irgendwo Witcher 3 Online. Nur dann geht das mit dem PvP und PvE los und das Hausing, u.s.w.
      Wobei das könnte man regeln, ...*kopf schüttel* egal.
    • Neu

      Bei Fallout wäre mein Mann bestimmt auch dabei. :rolleyes:

      Mein Traum wäre ja ne f2p Version von WoW. Manchmal vermiss ich es wie verrückt, aber auf Abo-Druck und die Kosten hab ich echt keinen Bock mehr.
    • Neu

      Ranca schrieb:

      Bei Fallout wäre mein Mann bestimmt auch dabei. :rolleyes:

      Mein Traum wäre ja ne f2p Version von WoW. Manchmal vermiss ich es wie verrückt, aber auf Abo-Druck und die Kosten hab ich echt keinen Bock mehr.
      Vermisst du auch was in Sachen RP gegenüber WoW? :o
    • Neu

      @Avaria Ebonwood

      Definitv, wenn ich auch Äpfel mit Birnen vergleichen muss. Naja...eher Kartoffeln mit Eichhörnchen.

      Als ich noch WoW gespielt habe, war ich Teil einer großen und sehr aktiven Gilde. Gepaart mit der Tatsache (ungesund) viel online gewesen zu sein, war das mehr ausgefülltes VL, als RL.

      In BDO bin ich selten, manche Kontakte sind nicht mehr da, andere hingegen immer noch aktiv und wären sicher auch für ein Ründchen RP greifbar.

      Wollte ich mehr RP, müßte ich mehr online sein - einfache Rechnung - doch gibt's in BDO kein vergleichbares Projekt, dieses Umfangs. :D
      Die Jahre im Aldor-RP waren zwar anstrengend, aber hammergeil und sind für mich schon flairtechnisch unersetzbar. Was ich dort erlebt habe, gibt's einfach kein zweites Mal.

      Insgesamt vermiss ich WoW auch, weil ich das Setting samt Gameplay mochte und mich eben auskannte. BDO kapier ich bis heute nicht wirklich.
    • Neu

      Ranca schrieb:

      @Avaria Ebonwood

      Definitv, wenn ich auch Äpfel mit Birnen vergleichen muss. Naja...eher Kartoffeln mit Eichhörnchen.

      Als ich noch WoW gespielt habe, war ich Teil einer großen und sehr aktiven Gilde. Gepaart mit der Tatsache (ungesund) viel online gewesen zu sein, war das mehr ausgefülltes VL, als RL.

      In BDO bin ich selten, manche Kontakte sind nicht mehr da, andere hingegen immer noch aktiv und wären sicher auch für ein Ründchen RP greifbar.

      Wollte ich mehr RP, müßte ich mehr online sein - einfache Rechnung - doch gibt's in BDO kein vergleichbares Projekt, dieses Umfangs. :D
      Die Jahre im Aldor-RP waren zwar anstrengend, aber hammergeil und sind für mich schon flairtechnisch unersetzbar. Was ich dort erlebt habe, gibt's einfach kein zweites Mal.

      Insgesamt vermiss ich WoW auch, weil ich das Setting samt Gameplay mochte und mich eben auskannte. BDO kapier ich bis heute nicht wirklich.

      Ich sehe WoW als auch BDO beide als Könige auf Ihrem Gebiet - WoW ist immer noch das Beste Pre-2015/Pre-gen MMO das es gibt. Wenn man jedoch Innovation und Zukunft sucht ist BDO klarer Sieger, ein Next-Gen MMO dass den Namen auch wirklich verdient hat. Aber beide haben Ihre Berechtigung ^^

      Aus meiner Erfahrung, beheimatet die BDO RP-Community auch mehr... ungute Menschen ...als es in zb. WoW/RoM/Flo der Fall ist/war.
      Dafür sind die Perlen in der BDORP-Comm um vieles besser :3 (hahaha ein Perlen-Witz...)

      Ich denke eine gute Geschichte im RP hat absolut nichts mit Onlinezeit zu tun sonder eher mit der Kreativität und Immersivität die man selbst und die Spielkollegen an den Tag legen ^^
      Man kann sich vier Stunden durch ein RP schleppen oder auch jeder der 60 Minuten nur so in sich verschlingen ;)

      Und ja, BDO ist komplex, aber macht es das nicht auch irgendwie aus? :)
    • Neu

      Ach ich möchte gar keine Debatte über besser, oder schlechter los treten, weil das schlicht Geschmackssache und irgendwo relativ ist.

      Ging ja eher um so kleine persönliche Utopien und da wäre meine: WoW f2p für ein gelegentliches Ründchen der guten alten Zeit wegen in dem Setting, dass mir einfach am besten gefallen hat, von allem was ich im Lauf der Zeit so probiert habe.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher