Black Desert - Fantasy Football League

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Black Desert - Fantasy Football League

      Hallo zusammen,

      ich hab so nebenbei mal mitbekommen, dass es hier ein paar American Football Fans gibt. Da die Saison am 07.09.2017 mit den regulären Spielen beginnt, wollte ich mal fragen, ob es hier ein paar Leute gibt, die an Fantasy Football auf NFL.com Interesse hätten. Ich hab selbst 13 Jahre lang aktiv American Football gespielt, sogar ein Jahr lang in der GFL Süd, bevor ich beziehungstechnisch sowie berufbedingt umziehen musste und so keinen Anschluss mehr hatte an ein 1. Liga Team.

      Ich würde entsprechend eine Liga aufmachen und möglichen Interssenten die Daten zur Anmeldung für die Liga zukommen lassen.

      Derzeit wären erst einmal folgende Community-Teilnehmer fix:
      • Isandril
      • Anasasiel
        • Team: Kamasylvia Knights
      • Tannstein
        • Team: Epheriaport Seahawks
      • Liaranja
      • Hiroto
        • Team: Shakatu Cardinals
      • Anora


      Externe Teilnehmer:
      • Team: Glisch Black Cats
      • Team: Port Rat Buccaneers


      Also an alle American Football Fans! Wer mitmachen möchte, hier melden. Los geht's!

      Anmerkung: 12 Leute wären schon recht praktisch für das Erstellen einer Liga. Das nur mal als grobe Richtlinie für euch. :)
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • Perfekt, dann pack ich dich mal mit auf die Liste. :)
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • bin zugegeben erst seit #ranNFL wirklich am Football schauen, aber vielleicht würd ich mich langsam mal an Fantasy Football rantrauen ^^
      Freu mich ohnehin schon tierisch auf die neue Saison, weil meine Bucs auch noch bei Hard Knocks dran sind.
    • Das ist doch schön. Ich freu mich immer wieder Leute kennenzulernen, die an Football ihren Gefallen finden. Ich pack dich dann auch mal auf die Liste. :)
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • Ich mach auch mit, wenn du mir erklärst wie das genau funkt^^

      hab das bisher nur mal auf madden probiert mit fantasy football.

      Dieses Jahr Cardinals Superbowl! :D hoffe ich jedenfalls
      >>>>>>>Sich selbst zu kennen, bedeutet Frieden zu finden.<<<<<<<<
    • Klar. Erklärung kommt dann noch. Es im Grunde recht simpel und ein netter kleiner Zeitvertreib während der Football Saison. Hab dich auch beigefügt, Hano. :)
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • Würde mich jedenfalls freuen, wenn die Liga auch stattfindet, wenn wir keine ~12 Leute werden. Bin ja überhaupt erstaunt, dass sich so viele finden. In meinem privaten Nerdfreundeskreis bin ich immer ziemlich der einzige der Football (oder auch Wrestling) schaut. Bin gespannt wie viel anders man Football schaut, wenn man nebenbei doch auch immer ein Auge aufs Fantasy Football hat.

      Mein Ziel: Besser abschneiden als die Hamburg Huskies in der GFL-Nord. Die wurden gestern mal wieder richtig zertrampelt.
    • Das kommt noch^^ glaub mir :D

      Mein Freundeskreis war auch erst so: "oh man du redest im letzten Quartal im Jahr nur noch über Football".

      Dann haben se mal #ranNFL entdeckt^^ bzw. 3 meiner Freunde waren in New York und hatten an einem Tag wo es so richtig beißend kalt war, Ihre Mützen vergessen.
      Da gingen se in einen Kleidungsladen und haben sich da eine NY Jets Mütze gekauft (die wussten zu dem Zeitpunkt nicht das das ein NFL team ist^^)
      Gingen dann die Straßen entlang, es hält dann ein Cop vor Ihnen an mit seinem Motorrad, guckt se an und haut raus: "JETS BABY"

      Und ab dem Zeitpunkt waren sie like: omg was ist das denn? und was machen die :D Dann haben se Football geschaut und mich mit fragen gelöchert^^

      Seit 2 Jahren schauen se nun Football :D und haben jetzt 2 Jahre schon ne Superbowlparty geschmissen ;)

      Die muss man einfach nur mal drauf Stoßen :D dann gehts rund.
      >>>>>>>Sich selbst zu kennen, bedeutet Frieden zu finden.<<<<<<<<
    • Mal einen kleine Push gibt. Verstecken sich noch irgendwo ein paar American Football Fans und den hiesigen Rollenspielern. Plätze für das Fantasy Football wären noch frei. :)
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • Also die Zeiten in denen ich mich mehr mit Football beschäftigt habe als den Super Bowl an zu sehen sind zwar schon einige Jahre vorbei aber egal.

      Kannst du vieleicht mal grob erklären wie das ganze funktioniert, damit ich mir vorstellen kann was das an Zeitaufwand ist (klingt jetzt irgendwie nach arbeit ist aber nicht so gemeint :P )
      Probiers mal mit Gemütlichkeit!
    • Also im Grunde ist das Konzept des Fantasy Football recht einfach aufgebaut.

      Jeder Mitspieler stellt sich in einem Live-Draft (zeitlich etwas aufwendiger, wenn man nicht die Autoliste draften lassen möchte) aus den aktuell bestehenden Spielern der NFL eine Offense und ein Defense/Specialteam-Paket zusammen.

      Sobald die NFL Saison beginnt, stellt man sein Team auf, strukturiert es evtl. um, handelt Spieler, etc..
      • Offense: Besteht aus 11 individuellen Spielern, die man aufstellen kann. Jeder einzelene Spieler generiert dann Punkte für die Gesamtwertung der eigenen Mannschaft. Es kann auch ins Minus laufen, wenn der Spieler einen schlechten Tag hat. Jeder Einzelspieler beginnt mit 0 Punkten an einem Spieltag.
      • Defense / Specialteam: Im Gegensatz zu der Offense sucht man sich kier ein Gesamtpaket aus. Keine Einzelspieler. Dieses Gesamtpaket hat eine Ausgangsbasis von 20 Punkten für die Gesamtwertung. Diese Punktzahl kann durch diverse Aktionen steigen oder auch fallen.
      • Jeder spielt mit seinem Fantasy-Team mindestens 1x gegen die anderen aus der Liga. Die Gesamtpunktzahl aus Offense und Defense bestimmt in dem Match den Sieger und Verlierer.
      • Je nach Einstellung der Lia spielen dann z. B. gegen Ende der NFL Regular Season die vier besten Teams aus der Fantasy Liga um die Meisterschaft der Fantasy Liga.
      Was den Zeitaufwand angeht, denke ich ist er sehr minimal. Einmal in der Woche nach seinem Team schauen, ob alle Spieler gesund sind oder evtl. eine By-Week haben, sollte / könnte reichen. In den USA beginnt Donnerstags immer die Spielwoche, d. h. einmal am Mittwoch schauen ob alles passt und dann evtl. noch am Samstag vor den Sonntag- und Montagspielen. Mehr Zeit habe ich meistens auch nicht dafür aufgebracht. Und wenn ich mehr als 2-mal reingeschaut habe, waren das dann nicht mehr als 10 Minuten pro Sitzung

      Ich denke das ist mal so im Groben das wichtigste. Bei Weiteren Fragen einfach her damit.
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • Alles klar. Super. Das freut mich, dass doch recht gut ankommt. Natürlich wird das Ganze dann unter Black Desert Motto laufen. Näheres, werde ich dann noch mitteilen. :)

      Damit haben wir das erste Halbe-Dutzend voll! Würde nur noch ein weiteres fehlen. :D
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken
    • *hüpft im Minirock und Pompons wedelnd rein*

      Gebt mir ein....huch?

      *hat die Unterwäsche vergessen und schleicht beschämt wieder von dannen*
      Niemand ist mein Name; denn Niemand nennen mich alle.
      9. Gesang der Odyssee, Homer
    • Ich stoss das Ganze auch noch mal an.

      Bis Ende kommender Woche kann man sich gerne noch melden. Dann werde ich voraussichtlich die Liga auf nfl.com erstellen.
      "Jedes Gesetz soll klar, einheitlich und genau sein; es auslegen heißt fast immer, es verderben."
      Voltaire (1694-1778), Quelle: Dictionnaire philosophique portatif

      Leitung der RPvX-Gilde Graufalken