Lesung zur Buchveröffentlichung (Neuer Termin) (Freitag, 11. Juni 2021, 18:30 - 19:30)

    Termin
    • Lesung zur Buchveröffentlichung (Neuer Termin) (Freitag, 11. Juni 2021, 18:30 - 19:30)

      Lesung aus "Von der Liebe Sommer", dem neuen und angeblich letzten Werk des Autoren unter dem Pseudonym Gabrazzini.
      Lyrik und Poesie zur Veröffentlichung in den Tagen danach.


      ((Informationen folgen, wer noch auf den Aushang reagieren möchte ist herzlich dazu eingeladen))

    • "Von der Liebe Sommer"
      vom bekannten Autor Gabrazzini

      Eine Lesung im Café Herzstücke (EG 3-6 Händlergasse)

      Vorgelesen von der ehemaligen Schauspielerin und Verlegerin des Autors unter dem Pseudonym Gabrazzini, Madame La Zouche.


      Über das Alter einer Dame spricht man nicht, aber ihre strahlendsten Zeiten am Theater zu Calpheon liegen sicher schon zwei Jahrzehnte zurück,
      ehe Alea La Zouche sich vor fast zehn Jahren ohne großes Aufsehen von der Bühne verabschiedete. Ein stilvoller Abgang, elegant wie ihr ganzes Wesen.
      So manche erinnert sich noch an das Idol aus der eigenen Jugend und einige Besucher leugnen noch heute verlegen den schweren Herzschlag, wenn der
      Vorhang sich öffnete und ihre verführerische Gestalt die Bretter betrat, die für manche die Welt bedeuteten. Heute hilft sie offenbar anderen dabei,
      groß raus zu kommen, auch wenn sich der Autor unter ihren Fittichen bedeckt hält. Ist sie es am Ende selbst? Warum liest eigentlich eine Frau daraus vor?
      Ist Gabrazzini am Ende eine Autorin und gar kein Mann? Welche Masche auch immer dahinter steckt, man verstrickt sich gern in ihrer Stimme.
    • Während der Veranstaltung, davor und danach gewiss auch, werden die Gäste von den Mitarbeitern des Cafés Herzstücke bedient.



      Während Oliver hinter der Theke mit einem heute schweigsamen Gemüt und einem charmantem Lächeln die Getränke und Speisen anrichtet und zubereitet,
      schleicht sich die zum Glück recht kleine Jesheira durch die Reihen und versorgt alle Anwesenden mit allem, was das Herz begehrt. Flüstert ihr euren Wunsch
      nach Getränken aus der gewohnten Karte zu oder wählt von den Tabletts mit Pralinen und kleinen Hungerstillern. Das Beste: Es kostet euch heute gar nichts!
      Damit wurde zwar nicht geworben, um die Nutznießer fern zu halten, aber eine kleine Überraschung zum Abend schadet nie. Moment, wer bezahlt das eigentlich?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wellenschlag ()




    • Brotpralinen

      Auf einem Mehrkornbrot ruht eine Scheibe Fetakäse, dazu ein Stück gegrillte Paprika
      und umwickelt mit feinstem, geräuchertem Schinken.

      Herzhafter Käsekuchen mit Ente

      Die gebackenen Frischkäseschnitten ohne Boden belegen
      wir raffiniert mit saftiger Entenbrust und süßem Mangochutney.

      Gemüsesandwich

      Würziges Fladenbrot belegt mit allerhand gegrilltem, mariniertem
      Gemüse und einer köstlichen Creme auf Basis von roter Beete.

      Frischkäse-Lachs-Creme

      In einem Gläschen serviert wird in Schichten
      Frischkäse mit Dill und dazwischen köstlicher Lachs.

      Basilikum-Zitrone-Creme

      Das etwas andere Erlebnis. Spritzige Zitrone mit
      bodenständigem Basilikum zu einer angenehm luftigen
      Creme verfeinert.


      Blätterteigwellen am Stäbchen

      Knuspriger Blätterteig mit gekochtem Schinken verschlungen
      und gekrönt von einem Stern mit verschiedensten Glasuren.



      ~+~



      Da die Lesung im Café selbst stattfindet, können die Gäste natürlich auch auf die Pralinen und Trüffel des Herzstücke,
      sowie auf das eine oder andere Stückchen Kuchen zurückgreifen nach Wunsch.

      Getränke gibt es, wie auf der Karte zu finden, ausnahmsweise bietet das Herzstücke an diesem Abend auch
      Wein an.

      lieblicher Rotwein, trockener Weißwein und halbtrockener Roséwein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dunstherz ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher