Allgemeine Informationen zum RP

    • Allgemeine Informationen zum RP

      Hallo meine lieben RPler

      Zu beginn ich habe noch wo gut wie keine Erfahrung im RP, aber wollte es immer versuchen.

      Index:
      Regeln Vom Rp
      Nützliches Wissen über Rassen/Klassen
      Totale No Goes für das Rp
      Fortlaufendes Rp oder nur Stundenbedingt
      Actionreiche explots


      Regeln vom Rp:

      Ich wollte als newbie nur einmal wissen ob er irgend welche spezielle regeln für das RP gibt ausser IC und OOC trennung.

      Nützliches Wissen:

      Ich habe gelesen das es Rassen gibt die in bestimmten städten garnicht gerne gesehen werden, wie auch klassen z. B. : Mages.
      Stimmt das?

      Totale No Goes im RP:

      Gibt es irgendwelche verhaltensmuster oder sonstiges auf das ich expliziet achten muss?

      Fortlaufendes Rp oder Stundenbedingt:

      Orientiert man sich hier auf kurze Rp handlungen oder kann das auch fortlaufend werden?

      Actionreiche explots:

      Da mein Wunsch ist das man auch RP technisch auf abenteuer geht oder ist das nur ein Wunschdenken?


      Ich hoffe das meine fragen nicht total idiotisch sind :) (Rechtschreibfehler dürfen ignoriert werden :P )


      Danke im vorraus

      Greetings
      Kaelingha
    • Regeln vom Rp:
      Ich wollte als newbie nur einmal wissen ob er irgend welche spezielle regeln für das RP gibt ausser IC und OOC trennung.

      Antwort:
      Also um gut mit anderen klar zu Kommen im OOC, sollte man natürlich immer gesittet und Freundlich miteinander um gehen. Ansonsten ist vielleicht immer gut einen Charakter zu gestalten der Bodenbeständigt ist, ein Händler, ein einfacher Abenteurer, ein Wachmann, ein Söldner usw. Man kann wenn man in ein Projekt auch etwas höher gehen zu Führungspersönlichkeiten, aber sowas wie einen Mächtigen Untoten Herrscher der Finsternis oder sowas ist unkünstig im Open RP. Wenn man es mit anderen Privat spielt ist das dann natürlich auch möglich, habe ich auch schon gemacht aber ebne nicht in Open RP. Und es ist wenn man gut rein kommen möchte vielleicht immer ein Charakter gut der nicht zu abweisend ist, sondern es sich möglichkeiten bietet dass Charaktere dann auch aufeinander zugehen können.

      Nützliches Wissen:
      Ich habe gelesen das es Rassen gibt die in bestimmten städten garnicht gerne gesehen werden, wie auch klassen z. B. : Mages.

      Stimmt das?

      Antwort:
      Das kann man schon so sagen. Wichtigste Regel dabei ist wohl dass in Calpheon Magie unter ketzlerrei steht, genauso wie Alchemie und daher nur in geheimen Praktiziert werden darf. Ab Mediah dann wird das Weltbild allgemin ein offeneres. In Valencia wird Magie gelehrt und gehört zum Alltag dort für die Menschen und anderen lebensformen. In Calpheon musst du kein Mensch sein, wenn du zb. als Riese oder Elf/Elfe durch die Straßen gehst geht das auch. Aber Menschen könnten dich gewiss schon misstrauisch ankucken. Das alles aber wiederum generiert RP. Mediah & Valencia und so ist allgemein auch dafür offener. Da rennen ja Goblins, orks und andere Geschöpfe auf den Straßen herum. Heidel bildet ein Mittelding zwischen den ganzen. Worauf du achten soltlest auch noch in Heidel und so ist dann wohl schwarzmagie. Natürlich kannst du eine Hexe oder Hexer spielen aber eben auch diese Sachen im geheimen Prakizieren.

      Totale No Goes im RP:
      Gibt es irgendwelche verhaltensmuster oder sonstiges auf das ich expliziet achten muss?

      Antwort:
      OOC mit IC vermischen ist schonmal ein No Go und dabei handelt man sich nur ärger ein. Genauso wie Powerplay was ich in der ersten Frage schon indirekt erwähnte. Wenn du höhere Wesen oder sowas spielen willst dann nur Privat mit welchen abgesprochen. Mit sagen wir mal einen Vampir-Wesen auf der Straße herum rennen ist ein No Go. Im Open Rp sollte man das bissel Lore was BDO her gibt zumindest etwas zu herzen nehmen. Es gibt dinge in der BDO lore die sind unlogoshc und wenn man sie abgeändert anwendet dass es logishc und für andere annehmbar ist ist das okay. Auch ein NO Go ist Power Emoten im kampf RP. Du soltlest immer nur das beschreiben was dein Charakter macht und nicht über den anderen hinweg entscheiden.
      >> DU schwingst ein Schwert richtung Brustbereich - Das darfst du schreiben. Aber du darfst nicht schreiben. Du schwingst ein Schwert richtung Brustbereich und es versenkt im Fleisch. - Den zweiten Teil des Satzes entscheidet immer der Gegenspieler, ob es Trifft oder nicht.

      Fortlaufendes Rp oder Stundenbedingt:
      Orientiert man sich hier auf kurze Rp handlungen oder kann das auch fortlaufend werden?

      Antwort:
      Das ist von Rpler zu Rpler verschieden. Manche wenn sie die Zeit haben spielen Stunden lang, wärend andere mal eins bis zwei Stunden am Abend ein RP machen. Das wirst du wohl dann sehen von Rpler zu Rpler.

      Actionreiche explots:
      Da mein Wunsch ist das man auch RP technisch auf abenteuer geht oder ist das nur ein Wunschdenken?

      Antwort:
      Das ist auch von der Vorliebe der Rpler unterschiedlich. ich zum beispiel liebe AbenteuerRp und KampfRP und betreibe es auch wenn es dazu IC kommt. Es gibt gewiss aber auch RPler die spielen lieber nur Alltags RP. Das wirst du also ebenfalls von RPler zu RPler sehen müssen.
    • Da hat unser Lordi ja schon im Grunde alles gesagt!

      Zu deiner Frage zu "Fortlaufendem RP oder stundenbedingtem RP" ~>
      Es werden vielleicht zwar nur am Tage ein paar Real-Stunden gespielt, jedoch glaube ich, dass es bei den Meisten so ist, dass sich daraus logischerweise weiterer Rollenspiel-Stoff entwickelt. Charaktere treffen auf andere, verwickeln sich in Handlungen, und am nächsten Tag oder einige Tage später trifft man sich im RP wieder, entweder abgesprochen, um am gleichen Ort weiterzumachen und das RP wieder direkt aufzunehmen, oder einfach als Zeitsprung, der auch bei den Charakteren passiert ist, sprich : beim Charakter sind einige Tage vergangen und etwa später läuft er wieder durch die Stadt, trifft aber vll an der Ecke zum Marktpaltz auf Person B, die er neulich schon im RP traf, und kann daraus enwickelt sich ein Weiterspinnen der Geschichte. Man lernt im Rollenspiel ja genauso mit seinem Charakter Menschen kennen, wie im Reallife, und daraus entstehen Freundschaften, Feindschaften, Liebschaften, was auch immer.

      Es gibt sicherlich auch gute Möglichkeiten für Abenteuerplots, wenn da einige Leute drauf Lust haben. Das macht ihr dann unter euch aus, zB eine Söldnertruppe hat vor, einen Auftrag in XY anzunehmen, von dem bekannt ist, dass er heikel ist und schon Menschen an jenem Ort verschwunden sind (was weiß ich), und dann könnt ihr auch ja auf den Weg machen. Reise-RP paart sich dann mit dem Abenteuer und gegebenfalls Kampf-RP, wenn solche Elemente mit reinkommen. Oder eine Gruppe Reliktjäger, wie auch immer.

      Zusammenfassend sind viele Stränge möglich, immerhin schreiben wir mit Rollenspiel ja die Geschichte unserere Charaktere. Ich freue mich jedenfalls, dass du an unser Forum gefunden und dich getraut hast, reinzuschnuppern und direkt Fragen zu stellen. Es ist immer schön, wenn mehr (neue) Rollenspieler nach Black Desert Online finden, und neues Blut hineinbringen.

      In diesem Sinne nochmal herzlich Willkommen! :D



      BERNSTEIN
      Eine Heimat für Rollenspieler