Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 34.

  • Ein Verletzter Die früh morgendlichen Ausritte mit Wachmannschaft sind dem Grafen Fazzini scheinbar lieb und teuer, aber mittlerweile kein Grund mehr für Spekulationen. Ein gewohntes Bild, auch wenn der Grund verborgen bleibt. Heute allerdings kehrten sie im Galopp zurück. Es gab wilde Diskussionen über die Art und Weise am Südtor, doch dann wurde der Weg zum nächsten Hospital frei gemacht. Angeblich war Graf Fazzini durch und durch nass geschwitzt vor Anstrengung, aber ihn hat es nicht erwischt…

  • Während der Veranstaltung, davor und danach gewiss auch, werden die Gäste von den Mitarbeitern des Cafés Herzstücke bedient. oYFQHIJ.png Während Oliver hinter der Theke mit einem heute schweigsamen Gemüt und einem charmantem Lächeln die Getränke und Speisen anrichtet und zubereitet, schleicht sich die zum Glück recht kleine Jesheira durch die Reihen und versorgt alle Anwesenden mit allem, was das Herz begehrt. Flüstert ihr euren Wunsch nach Getränken aus der gewohnten Karte zu oder wählt von den…

  • "Von der Liebe Sommer" vom bekannten Autor Gabrazzini Eine Lesung im Café Herzstücke (EG 3-6 Händlergasse) Vorgelesen von der ehemaligen Schauspielerin und Verlegerin des Autors unter dem Pseudonym Gabrazzini, Madame La Zouche. a6dshWx.png Über das Alter einer Dame spricht man nicht, aber ihre strahlendsten Zeiten am Theater zu Calpheon liegen sicher schon zwei Jahrzehnte zurück, ehe Alea La Zouche sich vor fast zehn Jahren ohne großes Aufsehen von der Bühne verabschiedete. Ein stilvoller Abgang…

  • An frequentierten Orten für Kunstbegeisterte ist folgender Aushang zu lesen. ((Bitte beachten, die Lesung muss aus OOC Gründen auf den 4.Juni verschoben werden!!)) (Versteckter Text) Wo? Calpheon Wer kann davon gehört haben? Freunde von Schrift und Druck

  • Lesung aus "Von der Liebe Sommer", dem neuen und angeblich letzten Werk des Autoren unter dem Pseudonym Gabrazzini. Lyrik und Poesie zur Veröffentlichung in den Tagen danach. ((Informationen folgen, wer noch auf den Aushang reagieren möchte ist herzlich dazu eingeladen)) Zum Termin

  • Mühsame Morgen Graf Fazzini steigert sich entweder in die Arbeit mit den Kunden hinein oder hegt andere Gründe fast jeden Tag zum Sonnenaufgang mit zwei Wachen im Schlepptau die Stadt zu verlassen. Dies zumeist nur in einer dicken Tunika und einer dem Ritt zu Ross zuträglichen Hose. Und nach etwas über einer Stunde ist er auch schon wieder zurück. Kein Werkzeug zur Jagd am Jungen Mann und auch kein Beutel zum Pilzesammeln im Süden der Stadt. Der Rückweg verläuft geradezu gemütlich. Wäre es nicht…

  • Fallende Blüten Am heutigen Morgen gab es einen ungewollten Zusammenstoß an der Kreuzung vor der Brücke zum südlichen Teil der Stadt. Inmitten von Marktständen und anderen Reisenden. Ein Marktkarren mit Blumen und Kräutern verlor auf dem unebenen Pflaster ein Rad, weil offenkundig der Splint brach. Das war doch der gute Morten, der Geschäftsmann aus Olvia, der nahe des Aurum einen Laden für Blütenschmuck, Blumengestecke und allerlei Kunstkrempel eröffnet hat. Das gute Stück rollte leider mitten …

  • Musik

    Wellenschlag - - Quasselecke

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=xL3pC-_p4Bk

  • Musik

    Wellenschlag - - Quasselecke

    Beitrag

    youtube.com/watch?v=V4c4yQXk6U…Rawlings - Cumberland Gap

  • Ehm.. Neuling hat Fragen

    Wellenschlag - - Fragen & Antworten

    Beitrag

    Zitat von Kilnamerra: „Also in Calpheon findest du Adel/Klerus/Mittelschicht.. Unterschicht bis Unterwelt wüßte ich jetzt nicht so. “ Wobei hier zu erwähnen bleibt, dass die Unterwelt sich klugerweise nicht mitten auf der Straße über neueste Gaunereien austauscht. Es gibt definitiv Charaktere mit böser Gesinnung, aber glücklicherweise habe ich bisher nur erlebt, dass das unter der Hand geschieht, wo es hin gehört.

  • Im kulturellen Rahmen Aushänge an diversen Sammelpunkten kulturell Interessierter und für Bücherwürmer greifbar tun ein Gesuch im Rahmen einer Buchveröffentlichung kund. (Versteckter Text) Wo? In allen westlichen Städten, die einen Buchhändler beherbergen, bei wandernden Bücherwägen Wer kann davon gehört haben? Freunde von Schrift und Druck OOC Hinweis: Es geht höchstens um eine bespielte Lesung. Der Rest findet im Off statt.

  • Gabrazzinis Literatur

    Wellenschlag - - Haus Fazzini

    Beitrag

    Das Informationsblatt zur Vorbestellung des mutmaßlich letzten Werkes. Es liegt in den meisten Buchläden und Bibliotheken aus. Der unbekannte Verleger hat offenbar gute Kontakte oder ein Händchen für Verhandlungen.

  • Ein Wunder! Ein Wunder! "Nein, eigentlich nicht... der Fazzini Junge hat sein Augenlicht wieder. Könnte man meinen, aber beim morgigen, etwas hektischem Durcheinanderflanieren in den Geschäften des Adelsviertels hat er sich jedenfalls das Monokel ver- und nicht eingekniffen. Und nicht ein mal das Auge war geschlossen, wie er es sich neuerdings angewöhnt hatte. Moment mal, wer hat eigentlich behauptet, er wäre auf einer Seite blind? Das ergibt doch mal überhaupt keinen Sinn. Vermutlich ist ihm di…

  • Gabriel Fazzini

    Wellenschlag - - Haus Fazzini

    Beitrag

    Ndka3Pm.png Der Graf ist tot, lang lebe der Graf „TEXT“ Bvim8ni.png

  • Haus Fallsun

    Wellenschlag - - Sonstige

    Beitrag

    QphMdpD.png !In Arbeit! Es folgt eine kurze, vorläufige Beschreibung des Hauses im Zuge aktueller Events um Hintergrundwissen anzubieten. Das Haus Fallsun ist seit Generationen ein alteingesessenes Hofgut in der Nähe von Heidel. Die Familie verdient sich ihren guten Ruf mit Buchhaltung und Finanzverwaltung, sowie mit sicheren Bankgeschäften und Transporten durch Dritte in aller Herren Länder von Epheria Port bis Altinova. Umgänglich und höflich ist das Auftreten der Mitarbeiter und der Familie s…

  • Eine Information für Bücherwürmer Seit kurzem liegt in den Büchereien und Läden mit entsprechender Ausrichtung ein Informationsblatt mit einem kleinen Gedicht aus, das für sich selbst spricht. Der Autor, der sich in seinem Pseudonym und in der Vergangenheit gerne fremde Federn in den Hut zu stecken scheint, aber anonym bleiben möchte, bringt ein neues Werk zu Tage. Man hat ja Zeit, wenn man irgendwo in einer kleinen Kammer nahe des Kanals sitzt und sein Leben ganz der Schreiberei widmen kann. He…

  • Schlagt die Glocke Die kleine, häusliche Glocke über dem Dach des Adelshauses läutet am Morgen um etwas kund zu tun, was viele für lange überfällig erachteten. Eigentlich ist das Gußerzeugnis nur ein Symbol im Kleinformat, ohne große hörbare Reichweite, das die wichtigsten Waren nebst Kanonen symbolisiert. Wenn jedoch der Graf stirbt, ist es wohl an der Zeit sie erklingen zu lassen. Schnell erreicht jedes interessierte Ohr die Kunde, dass das Oberhaupt, Graf Damiano Fazzini im stolzen Alter am V…

  • Rückkehr mit Aufsehen Der Gewürzhändler oder... Seefahrer, wie man ihn nennen möchte, hat nach über zehn Tagen sein kleines Haus nahe des Cafés wieder bezogen. Ihm gehört ja offenbar auch das Lager unter dem Herzstücke oder war es das ganze Gebäude? Das geschah nicht wirklich leise. Seine Arbeiter, sowieso ein schräger Haufen, kamen mit ihm zu siebt angeritten und ließen ihn samt einer jungen Frau im Kapuzenmantel vor Ort zurück. Er hat sie sogar sorgsam rein getragen. Was da wohl los war? Entfü…

  • Veränderungen Der Fazzini Junge sieht verändert aus. Erwachsener und ernster ohne diese Flusen im Gesicht. Und die Haare! Liegt das an den anregenden Unterhaltungen mit der Baronin von Silberfels? Er saß ja sogar schon mit einer ihrer Angestellten bei Tisch. Oder ist die kleine Blonde mit dem Silberblick die, die ihn verwirrt? Ist ja schon bei ihm eingezogen. Das ist auch noch die Tochter von dieser Benimmoberlehrerinhexe aus Heidel aus dem Hause Leyda. Oder ist es die da, deren Wachen am Eingan…