Vierter Eintrag ---- Ruhe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heiratsanträge, ich hatte gehofft das nach dem Winterball länger Ruhe herrscht, da ja die Gerüchte um mich und Calvaras Carvain in aller Munde waren, nun umsonst gehofft. Keine Zwei wochen hat es gedauert und ich durfte mich damit beschäftigen.
    Einige konnte ich ablehnen ohne jemanden zu brüskieren oder wichtige Handelspartner zu verlieren, bei anderen war es schwieriger.
    Deshalb führte mich mein Weg in die Kathedrale um nachzudenken, Elion wollte es das ich dort auf Lavellan Carvain traf.
    Die Unterhaltung die wir führten, war interressant, sie hat mir geholfen Lösungen zu finden, und ich glaube vielleicht auch eine Freundin. Lavellan und ich sind uns in einigen Dingen ähnlich und haben ähnliche Ansichten. Und sie hat mir sogar bei dieser anderen Sache die mir nicht aus dem Kopf geht helfen können. Zumindest habe ich seit gestern Abend nicht mehr das Bedürfniss wegzulaufen.
    Ich hoffe ich treffe sie bald wieder, vielleicht zu einem Ausritt oder einfach nur so. Ein Geschenk als Dank für den Winterball habe ich ihr nun auch geschickt, ich hoffe ich habe ihren Geschmack getroffen.
    Und mit Aulana muss ich mich auch unbedingt wieder treffen, wir haben noch einige Gesprächsthemen offen.
    Ich habe das Gefühl ich bin endlich angekommen, das Jahr wird zeigen was es bringen wird. Wie Lavellan sagte Elion hat einen Plan für jeden von uns.
    The only thing necessary for the triumph of evil is that good men do nothing.
    Edmund Burke

    85 mal gelesen