Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sommer

    Wu wurde geweckt als der Karren mit ihr darauf das Ziel erreicht hatte.
    Olvia entpuppte sich als kleine Siedlung, idyllisch in den Hügeln gelegen, hinter denen in der Ferne eine scharfe Kette aus versuchte, sich bis zum Himmel empor zu recken. Die Steinhäuser, mit nur leicht ansteigenden Dächern gekrönt, lagen zwischen Feldern und Obsthainen im Schatten vieler alter Bäume. Wu nahm ihre Sachen vom Karren, bedankte sich für die Mitreisemöglichkeit und begann durch die kleinen Gassen zwischen den Gebäuden zu wandern. Hier schien viel verschiedenes Volk zu leben und seinem Tagwerk nachzugehen.
    Wu wurde schnell als Reisende und Fremde wahrgenommen und man verwies sie an den Dorfvorsteher am Versammlungsplatz, der am Hang eines Hügels das kleine Dorf überragte. Für Wu war dieser Hinweis nichts Ungewöhnliches. In Haso suchte man bei der Ankunft in einer Siedlung zuerst die Seherin auf, die auch meist das Amt der Dorfvorsteherin innehatte. War sie es doch, die mit Hilfe ihres… [Weiterlesen]

Blogs

  • Benutzer online 125

    7 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 118 Besucher - Rekord: 34 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
    • Tech-Supporter
    • Bot
  • Statistik

    32 Autoren - 161 Artikel (0,22 Artikel pro Tag) - 35 Kommentare