Artikel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Stille.

    Absolute Stille.

    Wochen waren vergangen seit dem Training im Hof der Burg. Sie kamen mir vor wie Jahre. Etwas platscht. Ein Topfen Flüssigkeit, der zu Boden fällt. Die Stille unterbricht. Und dann wieder.. die befreiende Stille. So wechselt es sich ab. Stille, Tropfen, Stille, Tropfen, Stille, Tropfen.
    Langsam hat sich eine Pfütze gebildet, denn das Platschen wird lauter. Wasser, das in eine größer werdende Pfütze tropft. Enervierend. Das Dach sollte repariert werden! Wofür haben wir so viele Bedienstete? Dann wieder.. Stille. Offenbar hat jemand den gedanklichen Ausruf gehört und das Loch in der Decke repariert. Seltsam.. es waren gar keine Hammerschläge zu hören. Und warum.. ist es so.. Warum starre ich die ganze Zeit die Wand an? Meine rechte Hand fühlt sich verkrampft an.

    "Danifae?" ..

    Jemand sagt meinen Namen. Ich kenne die Stimme. Sehr gut sogar.

    "Danifae?"

    Besorgnis schwingt in ihr mit. Und etwas wie befreiende Dankbarkeit.

    "Dani..? .. Alles in Ordnung? .. Bist… [Weiterlesen]

Blogs

  • Benutzer online 201

    5 Mitglieder und 196 Besucher - Rekord: 34 Benutzer ()

    Legende:

    • Administratoren
    • Moderatoren
    • Tech-Supporter
    • Bot
  • Statistik

    30 Autoren - 152 Artikel (0,28 Artikel pro Tag) - 30 Kommentare